Schillerschule Münsingen
Die Schillerschule ist Gemeinschaftsschule. Hier können Kinder aller Begabungen gemeinsam unterrichtet werden. Die Lerninhalte werden auf das einzelne Kind abgestimmt. Die Schillerschule ist eine leistungsorientierte Schule, die unterschiedliche Abschlüsse anbieten kann. Nach Klasse 9/10 kann der Realschulabschluss oder der Hauptschulabschluss abgelegt werden. Für Schüler/innen, die das Abitur anstreben, besteht, durch das Lernen im gymnasialen Niveau an der Schillerschule, nach Klasse 10 die Möglichkeit des Wechsels auf ein Gymnasium. Jedem Kind an der Schillerschule steht ein Lernberater zur Verfügung, welcher in regelmäßigen Gesprächen berät und hilft noch erfolgreicher zu sein. An der Schillerschule unterrichten Gymnasiallehrer, Realschullehrer und Werkrealschullehrer. Die Schillerschule ist ein Lern- und Lebensort mit dem Ziel der Stärkung der Schüler für das Leben in der Gesellschaft. Dazu gehören eine vertrauensvolle Lernatmosphäre und eine sorgsame Begleitung hin zur Selbstständigkeit mit vielen Unterstützern. Die Schillerschule bietet ein fortlaufendes Berufsorientierungskonzept von Klasse 5-10 mit dem Ziel eine fundierte Entscheidung hinsichtlich der Berufs- bzw. Studienwahl treffen zu können. Das Konzept wird unterstützt durch 18 Bildungspartner aus Industrie, Handwerk und sozialen Einrichtungen. Verantwortung kann an der Schillerschule bei vielfältigen Mitgestaltungsmöglichkeiten und demokratischem Handeln übernommen werden. Die Schillerschule ist weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Die Freude an Bewegung soll zu lebenslangem Sporttreiben motivieren und bietet die Möglichkeit auch neue Sportarten wie Reiten, Tennis und Golf auszuprobieren. Die Ganztagsschule ermöglicht zusätzliche Zeit in der Gemeinschaft zum Lernen und Leben in der Schule. Die Schillerschule ist eine Ganztagsschule mit einem Mehr an Unterricht. Das Angebot wechselt zwischen vertiefenden und individuellen Lernformen. Übungsphasen sind im Unterricht fest verankert. Ergänzende Wahlangebote, wie Tennis, Reiten, Theater, Golfen, Gitarrenspiel, Freiwillige Feuerwehr,…, werden im musisch-ästhetischen und sportlichen Bereich angeboten. Die Schüler/innen können für 1,50 € in der Mensa der Schillerschule essen. Es wird täglich frisch gekocht. - Schulen & Bildungseinrichtungen
 »
Gustav-Mesmer-Realschule Münsingen
WIR - miteinander Gustav-Mesmer-Realschule – Mit Individuellen Lernkonzepten zu mehr Selbstständigkeit „Hier herrscht ein WIR-Gefühl“, resümiert der neue Schulleiter der Gustav-Mesmer-Realschule, Andreas Bosch, bereits nach kurzer Zeit seines Amtsantritts. Lehrer und Schüler begegnen sich auf Augenhöhegenhöhe.“ Lebendig wird dieses Konzept durch das gelebte Leitbild, das Schwerpunkte auf Bewegung und Kreativität legt und die differenzierten Lernangebote – zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit und des erweiterten Kompetenzerwerbs. Wer auf die Münsinger Realschule geht, hat viele Möglichkeiten seine Stärken zu entfalten. Unsere Realschule hat ihre Kompetenzen über vielen Jahren ausgebaut und ihre Konzepte im Hinblick auf die neuen Standards optimiert. Viele Schulabgänger besuchen im Anschluss weiterführende Schulen und sind in Ausbildungsbetrieben sehr gefragt. „Wir haben hier ein sehr hohes Niveau erreicht“, sagt Bosch. Dies zeigt sich insbesondere, in den individuellen Lernkonzepten sowie der Lernbegleitung, und der gezielten Berufsvorbereitung mit zahlreichen Bildungspartnern. Ziele sind hierbei eine Zunahme der Selbstständigkeit und den Ausbau von Eigenverantwortlichkeit. Unterstützend hierfür gibt es verschiedene konzeptionell ausgebaute Angebote wie das „Lernen ohne Stundenplan“– individuelle Sportangebote, Lese- und Sprachförderung in der Schulbibliothek oder den Ausbau der Medienkompetenzen stehen hierbei im Mittelpunkt. Auch im Lernfeld Fremdsprachen, können Französisch und Englisch mit anerkannten Sprachdiplomen abgeschlossen werden. „Wir sind eine sehr leistungsorientierte Schule!“, unterstreicht der Schulleiter. Der Schulalltag wir bereichert durch Projekte mit erlebnispädagogischem Fokus. Und wer auch außerhalb des Unterrichts in der Schule aktiv sein möchte, der kann auf ein breites Angebot von Arbeitsgemeinschaften zurückgreifen, vom Mountainbike fahren, über Klettern bis hin zur Orchesterfreizeit und der TECademy. „WIR an der GMR- Lehrer und Schüler begegnen sich auf Augenhöhe“ - Schulen & Bildungseinrichtungen
 »